Allergien - Haut

    Diätfuttermittel für...

Diätfuttermittel für Hunde mit Futtermittelunverträglichkeiten

Hypoallergen bedeutet bei uns, dass das Futter aus einer Protein- und einer Kohlenhydratquelle besteht. Es ist nicht hydrolysiert (Ausnahme: Bestandteile, die von anderen Tierarten kommen). Somit muss natürlich eine Verträglichkeit gegenüber den verwendeten Komponenten gegeben sein. Durch die Verwendung seltener Proteinquellen kann häufig ein passendes Futter gefunden werden.

Die verwendeten Fette und Öle werden vor der Verarbeitung derart aufgereinigt, dass ein Vorhandensein von Proteinen praktisch ausgeschlossen werden kann. Somit lösen diese Bestandteile keinerlei Unverträglichkeiten aus.

Weitere Informationen finden Sie in der Produktbeschreibung.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Einverstanden!