Viele Katzen haben eine Neigung zu...

Übergewicht

Viele Katzen haben eine Neigung zu Übergewicht. Genetische Komponenten (Rassespezifische Veranlagung, wie z.B. bei Britisch Kurzhaarkatzen, etc.), zu große Mengen oder zu energiereiches Futter, Gabe von Snacks und mangelnde Bewegung im Alltag können zu Problemen führen.

Auch die Kastration führt zu einem um ca. 30 % reduzierten Energiebedarf, bei gesteigertem Appetit.

Übergewicht kann zu Erkrankungen von Herz, Leber, Gelenken und Co. führen und begünstigt auch Arthrose und die Entstehung von Diabetes mellitus.

Eine energiereduzierte Fütterung kann hier frühzeitig Abhilfe schaffen, für alle Geschmäcker ist hier etwas dabei.



Artikel 1 - 5 von 5